Was müssen Sie tun?

Ganz einfach - Sie rufen bei uns an - 09548/1364 oder 0160/97861144

Sie benötigen:

  • 1 Passbild (biometrisch)
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort (besitzen Sie bereits eine Fahrerlaubnis, dann brauchen Sie die Sofortmaßnahmen nicht)
  • Sehtestbescheinigung (vom Optiker reicht)
  • machen Sie B17 benötigen Sie noch von Ihrer Begleitperson eine Kopie des Führerscheines und Ausweises. Die Begleitperson muss 30 Jahre sein, den Führerschein schon fünf Jahre besitzen und höchsten drei Punkte in Flensburg haben

Zusammen mit dem Antrag auf eine Fahrerlaubnis, den Sie auch von uns bekommen können, reichen Sie das bei der Behörde ein. Der Antrag muss jetzt erst von Ihrer Behörde bearbeitet werden, dann kann es los gehen.